Ziele und Aufgaben
Eine erfolgreiche Baumaßnahme, die öffentlichen und privaten Auftraggebern, Auftragnehmern und Nutzern eine funktionierende und verkehrssichere Flächenbefestigung gewährleistet, ist Aufgabe und erklärtes Ziel des Vereins zur Qualitätssicherung bei Pflasterbauarbeiten.

Nachfolgende Maßnahmen führen wir durch:
  • Schulungsangebote für alle am Pflasterbau Beteiligten
  • Beratung durch ein nationales Expertenteam
  • Informationsplattform zum fachlichen Ideen- und Gedankenaustausch
  • Imageaufbau und -pflege
Qualitätssicherung Pflasterarbeiten ist ein Zusammenschluss von Fachleuten, die die Ausführungsqualität der Pflasterbauweise verbessern und deren Akzeptanz fördern wollen.
Hierbei beteiligen sich:
  • Unternehmen, die Pflasterarbeiten ausführen
  • Architekten- und Ingenieurbüros
  • Öffentliche und private Auftraggeber
  • Baustoff- und Baumaschinenindustrie
  • Baustoffprüf- und Güteschutzinstitute
  • Sachverständige
Haben Sie Fragen oder benötigen Sie Unterstützung?
Sprechen Sie uns an!

EppertshausenPflaster